dekorative Malerei


dekorative Malerei
арх., жив. декоративная живопись

Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Смотреть что такое "dekorative Malerei" в других словарях:

  • Malerei — Malerei, die Kunst, mit Farben auf einer Fläche Gegenstände des menschlichen und des Naturlebens in dem Schein körperlichen Daseins zur Darstellung und Anschauung zu bringen. Es ist hierbei die ideelle, die praktische und die historische Seite zu …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • französische Malerei des 18. Jahrhunderts: Koketterie und Anmut —   Der Tod Ludwigs XIV. 1715 und die anschließende Regentschaft Herzog Philipps II. von Orléans hatten einen tief greifenden Wandel im französischen Kulturleben zur Folge: Die Kunst wurde von nun an nicht mehr vorrangig in den Dienst des höfischen …   Universal-Lexikon

  • Römische Kunst — Tempel der Vesta am Forum Romanum Die römische Kunst ist eine besondere, von den Römern geschaffene, schließlich eigenständige, künstlerische Ausdrucksweise, die zunächst aus der Assimilation vieler Kunstformen anderer Völker rund um das… …   Deutsch Wikipedia

  • japanische Kunst. — japanische Kunst.   Wesentliche Impulse zur Entfaltung seiner Kunst erhielt Japan v. a. von China (Übernahme der chinesischen Kultur und Schrift; Einführung des Buddhismus im 6. Jahrhundert), aber auch von Korea. Dem Import fremder Kunstformen… …   Universal-Lexikon

  • Nordische Kunsthochschule — Die Nordische Kunsthochschule (NKH) in Bremen war während der Zeit des Nationalsozialismus die einzige Neugründung einer Kunsthochschule. Sie sollte „schöpfend aus dem Urgrunde deutsch nordischen Volkstums, mitarbeiten am Aufbau arteigener Kultur …   Deutsch Wikipedia

  • Albert Maennchen — Sitzender Männerakt, Studie für den Kammergerichtssaal in Berlin Albert Maennchen (* 30. Mai 1873 in Rudolstadt; † 12. Januar 1935 in Berlin) war ein deutscher Maler, Vertreter der dekorativen und monumentalen Malerei sowie Freskomale …   Deutsch Wikipedia

  • Maennchen — Sitzender Männerakt, Studie für den Kammergerichtssaal in Berlin Albert Maennchen (* 30. Mai 1873 in Rudolstadt; † 12. Januar 1935 in Berlin) war ein deutscher Maler, Vertreter der dekorativen und monumentalen Malerei sowie Freskomaler …   Deutsch Wikipedia

  • Hildegard Grunert — Hildegard Bartoschek Grunert (* 20. Juni 1920 in Soldin/Mark Brandenburg, heute Myślibórz, Polen) ist eine deutsche Malerin und Keramikerin. Sie lebt in Waldbrunn (Westerwald). Inhaltsverzeichnis 1 Künstlerischer Werdegang 2 Spezielle… …   Deutsch Wikipedia

  • Moholy-Nagy-Universität für Kunsthandwerk und Gestaltung — Die Moholy Nagy Universität für Kunsthandwerk und Gestaltung (MOME) (ungarisch Moholy Nagy Művészeti Egyetem), ehemalige ungarische Hochschule für Kunst und Design, ist in Budapest, Ungarn ansässig. Die Universität ist in der Ausbildung… …   Deutsch Wikipedia

  • Textilkunst — Dieses Porträt veranschaulicht praktische, dekorative und soziale Aspekte der Textilkunst. Henry Frederick Stuart, Prince of Wales, von Robert Peake, 1610 …   Deutsch Wikipedia

  • Willi Baumeister — Werk Willi Baumeisters auf einer Briefmarke der Bundespost Willi Baumeister (* 22. Januar 1889 in Stuttgart; † 31. August 1955 in Stuttgart) war ein deutscher Maler, Bühnenbildner, Akademieprofessor und Typograf. Er gilt als einer der… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.